Herzlich willkommen!

TaKeTiNa

   

TaKeTiNa Book Trailer
DVD-Auszug aus dem neuem Buch (Verhältnis 2:3)
Foli Original - Alles ist Rhythmus
Waves Upon Waves
TaKeTiNa-Vortrag für Führungskräfte
 

 

Über TaKeTiNa

TaKeTiNa ist eine der effektivsten Lernmethoden unserer Zeit, entwickelt von dem österreichischen Komponisten und Pianisten Reinhard Flatischler. TaKeTiNa nutzt Rhythmus zur Entfaltung menschlichen Potenzials und doch ist keinerlei musikalische oder rhythmische Vorerfahrung notwendig.

Zusammenspiel rhytmischer Ebenen

Der TaKeTiNa-Rhythmusprozess baut auf die Gleichzeitigkeit von Schritten, Klatschen und Stimme auf - die Teilnehmer stehen in einem großen Kreis und werden auf drei rhythmischen Ebenen geleitet. Der Puls einer in der Mitte des Kreises gespielten Basstrommel begleitet und kräftigt den Grundrhythmus der Schritte, durch das Klatschen entstehen Kontraste und die sich verändernde rhythmische Stimme bringt ein improvisierendes Element in den Prozess.

Wer an einem TaKeTiNa - Workshop teilnimmt, bemerkt schon bald: Wenn unterschiedliche Rhythmen in Händen und Füßen das erste Mal zusammentreffen, passiert etwas Merkwürdiges - der kontrollierende Geist ist mit der Komplexität überfordert, ein Gefühl von Chaos stellt sich ein - und ein essentieller Lernprozess beginnt!

Grenze zwischen Chaos und Ordnung

Jeder Teilnehmer fällt wieder und wieder aus dem Rhythmus und wird jedes Mal vom Rhythmus der Gruppe zurückgeholt, er bleibt im Feld rhythmischer Ordnung geborgen. Genau hier, an der Grenze zwischen Chaos und Ordnung, im Moment des Heraus- und wieder Hineinfallens in den Rhythmus, öffnet sich ein Raum innerer Stille. Plötzlich sind große Schritte in der Entwicklung möglich, denn der Weg linear-logischen Denkens wurde verlassen.

Magischer Moment

Die Erfahrung, ohne Mühe und ohne bewusste Kontrolle wieder in den Rhythmus hineinzufallen ist ein magischer Moment intensiven Selbsterlebens, der eine tiefgreifende Wirkung auf die Lebenseinstellung hat.

An diesem Punkt wird Lernen körperlich erfahrbar und konditionierte Gewohnheiten offenbaren sich. Der Umgang der Teilnehmer mit willentlichem Handeln und Geschehenlassen im täglichen Leben spiegelt sich in der Art und Weise, wie sie sich im Rhythmusprozess bewegen. Niemand wird für Fehler gescholten oder für Fortschritte gelobt, jeder ist mit seinen Stärken und Schwächen ein Teil der Gruppe. Die Angt vor dem Fehlermachen kann mehr und mehr jener Freude am Lernen und Ausprobieren Platz machen, die wir als Kinder gespürt haben, und die noch tief in uns verankert ist.

 

 

TaKeTiNa-Lern-Prozess

...positiv mit "Chaosphasen" umgehen...
...die Orientierung in komplexen Situationen behalten...
...in Stresssituationen entspannt und kraftvoll reagieren...
...Stress oder Burn-Out vorbeugen...
...Querdenken und Kreativität...
...die Kontrolle bewahren ohne zu kontrollieren...

 

 

TaKeTiNa ist ein weltweit einzigartiger musikalischer Gruppenprozess, der es ermöglicht, die eigene Wahrnehmung zu erweitern, sich durch das Einlassen auf Rhythmus persönlich weiter zu entwickeln und tiefgreifende Auswirkungen auf Körper und Geist hat.

 

Trainer

Sie möchten wissen, wer hinter TaKeTiNa steht? Lernen Sie uns kennen!

Horst Thalmaier
TaKeTiNa Rhythmuspädagoge advanced Teacher

Dipl. Sozialpädagoge, Kunst- und Gestalttherapeut.
Seit 1991 mit den Schwerpunkten Musik- und Theatertherapie, Trainer im Ausbildungsbereich Tanz- und Bewegungstherapie des HIGW.
Trommellehrer für traditionelle westafrikanische Rhythmen.

www.horst-thalmaier.de

Manigé Kiumarsi
TaKeTiNa Rhythmuspädagogin

Sprachstudien in Deutschland, USA, Frankreich und Spanien.
NLP-Lehrtrainerin, Systemische Familien- und Organisationsaufstellungen.
Seit 1995 als Trainerin und Coach aktiv (Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung und interkulturelle Kommunikation). 

 

 

 

Termine 2017

23.-24. September
Rhythmus erleben mit Stimme, Hand und Fuß

Hamburg
Details

21.-22. Oktober
Abenteuer Rhythmus
Hannover
Details

11.-12. November
Rhythmus sinnlich erleben
Hamburg
Details

Vorankündigung TaKeTiNa (Silvesterworkshop)2017-2018 in Parin
Details

 

Hamburg - jeweils am Donnerstag - 19:15-22:00 UhrAbendgruppe: Ungewöhnliche Rhythmen

  • 2. März 2017
  • 4. Mai 2017
  • 8. Juni 2017
  • 13. Juli 2017
  • 12. Oktober 2017
  • 23. November 2017

 

Termine 2018

17.-18. Februar
Hamburg

17.-21. März
Psychotherapie Kongress Bad Wildungen
Bad Wildungen
Details

24.-25. März
Rhythmus als Tor zu innerer Heimat

Hannover
Details

4./5./6. Mai
Ungewöhnliche und komplexe Rhythmen

Hamburg

30. Juni - 1. Juli
Hamburg

22.-23. September
Hamburg

20.-21. Oktober
Unser Körper - das rhythmische Instrument

Hannover
Details

16./17./18. November
Ungewöhnliche und komplexe Rhythmen

Hamburg

 

 

Die Zeiten

Samstags von 11:00 Uhr bis18:30 Uhr
Sonntags von 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr


Die Preise

Regulärer Teilnahmebeitrag:150 €
Frühbucherrabatt bis vier Wochen vor Seminarbeginn: 130,- €
Ermäßigt für Schüler und Studenten: 130 €.
Frühbucherrabatt bis vier Wochen vor Seminarbeginn: 90,- €


Die Orte

Hannover
Tai Chi Studio
Zur Bettfedernfabrik 1
30451 Hannover
http://tai-chi-studio.de/

Hamburg
Langenhorner Chaussee 560
22419 Hamburg Norderstedt

 

 

 

 

 

Wir empfeheln Ihnen außerdem einen Besuch auf den folgenden Webseiten:

TaKeTiNa Institut Wien – Rhythmuspädagogik und Rhythmusforschung

www.horst-thalmaier.de

www.maximumpersonal.de

Kontakt

Anmeldungen bitte an

Manigé Kiumarsi

manige.kiumarsi@maximumersonal.de

Fon 0511 555 477
Mobil 0170 202 43 42

Meditatives Singen

"Berührung zwischen Gott und der Seele ist Musik."(Bettina von Arnim)

 Details