Das Trio Muschelhorn

Meditatives Singen



Meditatives Singen

Beim meditativen Singen spielen und singen wir einfache Lieder und Mantras aus verschiedenen Kulturkreisen mit unterschiedlichen – zum Teil ungewöhnlichen - Rhythmen und interessanten Instrumenten wie Harmonium, Dulzimer, Hang, Didgeridoo, Indianerflöten, Ukulele, Muschelhorn und viele andere.

Die Lieder entfalten ihre Kraft und Stärke auf Körper, Geist und Seele durch längere Wiederholungen. Die Stille, die dem Gesang folgt, hat eine heilsame, regenerierende Wirkung, die jeder auf seine Weise spüren kann.

Singen bringt zum Strahlen, lässt Freude und Lebendigkeit wachsen, stärkt das Immunsystem, erzeugt Glückshormone und schafft ein Gefühl von Verbundenheit und Einheit. Tiefe einfache Gesänge und Klänge wirken in jeder Körperzelle. 

Unsere Instrumentalmusik und Klangreisen erweitern das Spektrum eines jeden auf dem Weg in die eigene Mitte.

Das Muschelhorn

Das Muschelhorn symbolisiert Kraft und Reinheit, der Klang wirkt konzentrierend, macht den Geist frei und reinigt die Atmosphäre. Seit vielen Jahrtausenden wird das Muschelhorn in vielen Ländern zu Zeremonien und Festen geblasen, um für den göttlichen Segen zu bitten.

Über uns

Manigé Kiumarsi (links im Bild), Roland Foresta (in der Mitte) und Shalina Alisah (rechts im Bild) bilden das Trio Muschelhorn. Manigé ist TaKeTiNa Rhythmus-Pädagogin und Seminarleiterin im interkulturellen Bereich. Roland ist Künstler und Musiker und Shalina ist staatlich geprüfte Atem-, Stimm- und Sprechlehrerin, Singgruppenleiterin, macht Klangheilung und ist Autorin.

Termine

10. März 2018
Devrientstraße 2, 30173 Hannover
Wir bitten um frühe Anmeldung.

23. Juni 2018
Mitsingkonzert
Kapelle zu Winzler

Anmeldungen

Ihre Anmeldung zu den Terminen senden Sie bitte an Shalina.

E-Mail: manige.kiumarsi(de)t-online.de
Fon: 0511 555 477
Handy: 0170 202 243 42